Startseite

 

Zu meiner Person

 

Methoden im Überblick

Anwendungsgebiete

 

Ablauf einer Sitzung

 

Angebot Kurse & Seminare

 

Links

 

Downloads

 

Kontakt & Anfahrtsskizze

 

Impressum

 

 

 

 

Geistiges Heilen und Wirbelsäulenaufrichtung =
Mit Hilfe von Energien der neuen Zeit und der geistigen Wirbelsäulenbegradigung, kann sich eine Neuprogrammierung auf vielen Ebenen einstellen.
Geistig energetische Wirbelsäulenaufrichtung beginnt im Geist, wirkt befreiend auf die Psyche und überträgt sich auf den Körper im Sinne von Wiederherstellung und Erneuerung.
Die Wirbelsäule ist Informationsträger- und Speicher für alle Eindrücke. Stimmungen und negativen Gedankenmuster im Bewussten und Unbewussten. Durch die Vielfalt der Einflüsse die wir als Rucksack mit uns tragen, verschiebt und verdreht sich die Wirbelsäule, Blockaden in den angeschlossenen Steuerzentren und Organen und Fehlstellungen auf Körperebene entstehen. Z.B Beinlängen -und Schulterblattdifferenzen.

Durch Kraft des universellen Geistes können sich in einer Sitzung die Probleme der Wirbelsäule und des Bewegungsapparats verbessern. Die Schiefstände und deren Korrektur sind nachweisbar.
Der Rucksack, der auf die Schultern drückte wird geleert, Rückenmuskeln entspannen sich und ein Gefühl der Erleichterung und Befreiung entsteht.